An diesem Wochenende vor 24 Jahren fand am 21. Februar 1997 in der Dreifachsporthalle in Uchte beispielsweise die Sportlergala der Harke statt, bei der die 1. Damen der SG Schamerloh als beste Fußballmannschaft den 3. Platz der Mannschaftswertung für das Jahr 1996 erreicht hat.

 

Was die anschließende Party angeht war die Presse einstimmig der Meinung, dass die Damen titelwürdig feierten!

 

"Für Stimmung sorgten nach dem offiziellen Teil der Gala vor allem die Fußball-Frauen der SG Schamerloh. Die bestens gelaunten Südkreislerinnen tanzten und feierten bis zum Abwinken. Vor allem die Choreinlage beeindruckte."

 

"Die Schamerloher Fußballerinnen: Sie verstehen zu feiern. Der dritte Platz bei der Sportlerwahl in Uchte wurde kräftig zelebriert - bis zum Kehraus. Anschließend reichten die Energien noch für einen Abstecher zur Party von Katrin Brand aus der Zweitvertretung. Und bereits die nächste Party des Niedersachsenligisten gewinnt langsam Konturen. Denn nach dem 7:0-Erfolg gegen den TSV Barmke stehen die SGS-Frauen da, wo sie sich am liebsten aufhalten: an der Tabellen-Spitze"

Hoffen wir darauf, dass wir solche Feiern möglichst bald mal wieder erleben dürfen.